Lineup
2019

Mehr als 30 Acts, 3 Bühnen, 13 Stunden Musik und anschließende Afterhour: wieder werden bekannte auf weniger bekannte KüntlerInnen treffen, wieder kann neuer Sound entdeckt und bewährter genossen werden... Please welcome the Acts for 2019.

Afterhour

Zu unserer traditionellen Afterhour bist du natürlich herzlich eingeladen, um mit uns den Abend noch weiter "ausklingen" zu lassen. Der Eintritt mit Festivalbändchen ist frei, jedoch nur, solange es die Kapazität hergibt.

Ab 22 Uhr in der Distillery,
Kurt-Eisner-Str. 92, 04275 Leipzig.

Timetable

Hab bitte noch etwas Geduld. Die Runningorder geben wir ein paar Tage vor der wilden Feierei hier auf unserer Webseite bekannt. Soll ja spannend bleiben.

Stay tuned!

Newsletter

Ja, ich möchte unbedingt Updates, News und Infos über das TH!NK? per E-Mail. Die Bestimmungen zum Datenschutz nach DSGVO kenne ich. We do not spam!

#Hashtags#
THINK2019
THINKfestival

All Hands Group
Distillery
Herz
workaholiks
Tix for Gigs
FAZEmag
MDR Sputnik
Becks
Pentahotels
KorfDriemel
Flyerkomet
TNC
Pro Copter
THINK Festival - Sven Väth

Sven Väth

Er gilt als der Pate des Techno und hat es als einer der wenigen Künstler weltweit geschafft, die Hypes und Moden der schnelllebigen Szene zu überdauern. Sven Väth ist eine Legende und ein Phänomen. Sein Sound ist unverwechselbar, aber bewegt, erfährt Entwicklung. Sven hat sich mit der Idee von Clubmusik verbrüdert, nicht mit einer spezifischen Ausgestaltung davon. So gelingt es ihm, das Gefühl Techno, den Rausch, den die Musik herauf zu beschwören vermag, zu transportieren wie kein anderer. Und er schafft es auch, sich ab und zu mal neu zu erfinden.

cocoon.net/de/svenvath
facebook.com/svenvaethofficial

THINK Festival - Pan-Pot

Pan-Pot

Die Ähnlichkeiten zwischen zwei Menschen bringt sie zusammen, aber es sind die Unterschiede, die etwas Besonderes schaffen. Tassilo Ippenberger und Thomas Benedix alias Pan-Pot haben etwas Besonderes geschaffen: einen einzigartigen und kompromisslosen Sound, der einen feste packt und einfach nicht mehr loslässt. Pan-Pot stehen für energiegeladene Musik und intensive Dancefloor Momente, Zeit spielt dabei keine Rolle.

pan-pot.net/
facebook.com/PanPotOfficial
soundcloud.com/pan-pot
residentadvisor.net/dj/pan-pot
instagram.com/panpotofficial
youtube.com/panpotofficial

THINK Festival - Rodhad

Rødhåd

Die Urbanisierung verlagert den Lebensmittelpunkt des Menschen in die Städte, eine technologisch durchdachte und strukturierte Gegenwart sowie der postindustrielle Tagesablauf bestimmen seinen alltäglichen Lebensrhythmus. Wir haben diese Entwicklungen nicht nur auf den Weg gebracht und nutzen sie permanent, wir sind auch selbst ein Teil von ihnen. Rødhåd bringt genau diese Zusammenhänge in seiner Musik zum Ausdruck: mit düsteren, atmosphärischen und deepen Klängen zwischen Techno und Deephouse entdeckt man Tiefgründigkeit sowie Melancholie und wird zugleich angetrieben.

Facebook
soundcloud.com/rodhad
residentadvisor.net/dj/rodhad

THINK Festival - Kobosil

Kobosil

Wenn man heute über Kobosil spricht, dann muss man über ein Ziel sprechen: Künstler zu werden, zu sein. Seit seinen ersten Veröffentlichungen auf Ostgut Ton, seinem eigenen Label RK und Unterton ist er für subtil-hypnotische Synth-Sounds, Noise, Ambient und besonders die dunklere, kraftvolle Spielart von Techno gesetzt. Zudem erweist sich Kobosil als versatiler DJ, der neue Platten geschickt mit Genreklassikern, Acid, Alternative und Industrial-Tracks zu kombinieren weiß und seinen Sets sowohl Druck als auch Dramaturgie verleihen kann.

facebook.com/kobosil
soundcloud.com/kobosil
residentadvisor.net/dj/kobosil

THINK Festival - Fjaak

Fjaak

FJAAK, das Trio von sympathischen Hardware-Nerds. Felix Wagner, Aaron Röbig und Kevin Kozicki, die gemeinsam in Spandau am Stadtrand von Berlin aufgewachsen sind, haben sich in der elektronischen Musikszene zunächst durch die Organisation illegaler Raves einen Namen gemacht, bevor sie dann schließlich als Live-Act auf der Überholspur alle anderen hinter sich gelassen haben. Ihren aufwändigen analogen Klang haben sie seitdem rund um den Globus verbreitet. Und dort wo FJAAK auftraucht, ist auch FJAAK drin: roher, natürlich gefertigter Techno!

facebook.com/fjaak
soundcloud.com/fjaak
instagram.com/fjaak
residentadvisor.net/dj/fjaak

THINK Festival - Mathias Kaden & Daniel Stefanik

Mathias Kaden &
Daniel Stefanik

Bud Spencer und Terrence Hill, Tim und Struppie oder Ernie und Bert: sie alle können einpacken, wenn Daniel und Mathias als “StefaniKaden” die Plattentaschen auspacken. Zwei, die zusammen gehören, wo wir sie am liebsten zusammen sehen und hören: hinter den Turntables. Back 2 Back erwächst durch die beiden mühelos zur Königsdisziplin und zählt mittlerweile zu den traditionellen Höhepunkten auf dem TH!NK?. Der Ausdruck Dreamteam steigert durch die beiden noch mal seine Bedeutung. Euphorie ist da vorprogrammiert.

facebook.com/stefanikaden
mathiaskaden.com
facebook.com/mathiaskaden
instagram.com/mathiaskaden
danielstefanik.com
facebook.com/danielstefanik.de

THINK Festival - Georg Bigalke

Georg Bigalke

Ein Set gleicht bestenfalls einem Spontanbesuch in deinem Lieblingskino: Ohne den Film zu kennen, kannst du dich auf eine außergewöhnliche und gehaltvolle Auswahl verlassen. Behutsam wird der Schauplatz gezeichnet und schon bald bist du in eine mitreißende Handlung verstrickt. Selbst dramatische Wendungen hältst du aus, denn sie werden von Höhepunkten gekrönt, die noch lang in Erinnerung bleiben. Die Bilder zur Musik entstehen dann von ganz allein.

georgbigalke.de
facebook.com/georgbigalke
instagram.com/georg_bigalke
soundcloud.com/georg-bigalke

THINK Festival - Lydia Eisenblätter

Lydia Eisenblätter

Ihr Sound zeichnet sich aus durch ein harmonisches Wechselspiel zwischen Funky, Techno und House. Von rauen, trockenen und treibenden Elementen ohne Schnick Schnack über scharfe Hi-Hats, groovigen Bass, Claps und Synthesizer. Wie ein Feuer ohne Brand bringt Lydia mit einem ansteckendem Strahlen im Gesicht die Nachtschwärmer zum Schwofen.

facebook.com/lydiaeisenblatter
soundcloud.com/lydiaeisenblaetter
residentadvisor.net/dj/lydiaeisenblatter

THINK Festival - Dominik Eulberg

Dominik Eulberg

Viele haben es versucht, doch er kann tatsächlich von sich behaupten, die Vogelkunde und den Techno unter einen Hut gebracht zu haben: Dominik Eulberg, der ravende Ornithologe aus dem Westerwald, international gebuchter DJ im Rampenlicht und stiller Beobachter heimatlicher Flora wie Fauna gleichermaßen, ein Meister der versöhnten Widersprüche. Der Spaziergang im Wald, das ist Dominik's Blueprint für spannende Musik, denn hier weißt du nie, was dich hinter der nächsten Biegung erwartet. Da kann ein Rascheln im Unterholz zur Hookline mutieren, jedes Geräusch zählt und verleiht den Tracks jene Lebendigkeit, die der Tanzflur braucht. Minimal, maximal, scheißegal: das Publikum liebt aussergewöhnlichen Charakter ebenso wie eine fette Bassdrum, und wer beides zusammenbringt hat nicht zu Unrecht das hohe Ansehen, welches Dominik im sonst eher engstirnigen Clubkanon weltweit genießt.

dominik-eulberg.de
soundcloud.com/dominik-eulberg
facebook.com/dominik.eulberg

THINK Festival - Adriatique

Adriatique

Adriatique – das sind Adrian Shala und Adrian Schweizer, seit über einem Jahrzehnt in gemeinsamer Kreativität vereint. Ihre beiden, manchmal dann doch unterschiedlichen Geschmäcker, sind dabei mitnichten ein Hindernis. Ganz im Gegenteil. Sie fließen zusam- men zu einem großen Ganzen, verschmelzen zunächst konträr anmutende Elemente und schaffen so eine Bandbreite, die einen nicht so schnell loslässt. Ihr Sound ist lang, meditativ und unnachgiebig, immer wieder gespickt mit subtilen Wendungen. Adriatique: eine gut geölte elektronische Musikmaschine, deren Ziel es ist Unterschiede zu überbrücken. Ihre Mission hat gerade erst begonnen.

nudebyadriatique.com
facebook.com/adriatiqueofficial
soundcloud.com/adriatique

THINK Festival - Boris Dlugosch

Boris Dlugosch

Zeit ist kein Hindernis für Boris Dlugosch, vielmehr eine Herausforderung. Und ihm ist es zweifellos gelungen, diese Hürde locker zu überspringen. In den letzten Jahrzehnten auf illustren Labels wie Classic Music, Defected, Suara, Toolroom oder Poker Flat veröffentlicht, haben Dlugosch’s klobige Basslines, knackige Percussion- und Ohrwurmmelodien de- finitiv ihren Weg auch in die letzten Ecken dieser Welt gefunden. Verständnis für die Vergangenheit, Leben in der Gegenwart und Weitblick in und für die Zukunft – Boris Dlugosch macht einfach Spaß!

facebook.com/BorisDlugoschOfficial
soundcloud.com/borisfromhamburg
residentadvisor.net/dj/boris_dlugosch

THINK Festival - Robag Wruhme

Robag Wruhme

Robag Wruhme, den man zudem als Wighnomy Brother, Rolf Oksen oder Themroc kennt, setzt ganz auf schnurrenden Minimal-House, schöne Melodielinien, eine Menge Hi-Hats und viele Überraschungen. House ist alles, was Spaß macht. Umso besser also, wenn man die ein oder andere Zutat mehr in die Mischung gibt und sich beim Umrühren noch mal ausgiebig nach diversen Stilen, Melodien und ein paar Samples umsieht, damit den zum Verzehr Angereisten das Lachen und Tanzen nicht vergeht. Robag Wruhme setzt dabei immer noch einen drauf – schelmisch, rafiniert und mit ordentlich Bums.

facebook.com/robagwruhme
soundcloud.com/robag_fm
youtube.com/user/robagtv
instagram.com/robag_wruhme

THINK Festival - Panthera Krause

Panthera Krause

Panthera Krause – Musikproduzent, DJ und Illustrator. Auf vielen Bühnen dieser Welt zuhause, and etlichen Projekten beteiligt und ständig auf Achse. Irgendwo zwischen unzähligen Stunden am Saxophon und in Plattenläden begann 2007 seine Karriere mit seiner Band Marbert Rocel. 2012 dann die ersten Soloproduktionen, dann das Projekt Karocel (bestehend aus Marbert Rocel und Mathias Kaden) und schließlich das Label Riotvan, welches er zusammen mit Peter Invasion leitet. Ja, man könnte Panthera Krause ohne weiteres als umtriebig beschreiben. Eines ist auf jeden Fall sicher: langweilig wird es mit ihm nicht. Schon gar nicht, wenn er auf der Bühne steht. Treibender und organischer Sound – pumpend und melancholisch zugleich, von House, MPC-Beats, Cut-Throat-Samples und immer einer frischen Brise Schmutz umgeben. Das wird spannend.

pantherakrause.com
https://www.facebook.com/PantheraKrause
instagram.com/panthera_krause
residentadvisor.net/dj/pantherakrause

THINK Festival - Julian Stetter

Julian Stetter

DJ, Produzent und PNN-Label-Partner: Julian Stetter's Karriere ist noch jung aber mit seiner Musik hat er sich bereits jetzt schon in die Tracklists vieler großer DJs eingetragen. Sein Sound trägt eine klare Handschrift, unverkennbar und signifikant. Mit ihm gleitet man durch verspielte und träumerische Flächen und läßt sich von heiterem House und minimalistischem Techno durch die raue Atmosphäre der Tanzfläche treiben. Julian Stetter schafft mit seinem Stil reduzierter Momente eine ganz besondere schimmernde Stimmung.

soundcloud.com/julianstetter
facebook.com/StetterJulian

THINK Festival - Filburt

Filburt

Unvorhersehbare, augenblicklich Hüft-lockernde, expertenhaft vorgetragene Musik – seine Sets zwischen Turntablism und Beatmatch-Expertise, eingedenk seines in der großen Floorformel zusammenfließenden Stilhorizonts, sind längst kein regionales Phänomen mehr. Ob zusammen mit Good Guy Mikesh oder als Producer und DJ im Alleingang hat sich Filburts Wirkungsradius in den letzten Jahren auch ins Internationale ausgedehnt. Als ehemaliger Betreiber des renommierten Leipziger Vinyldealers Freezone Records und In- haber des Liebhaberlabels O*RS war oder ist er an allen möglichen Schaltstellen der Szene aktiv.

orslabel.com
facebook.com/djfilburt
instagram.com/djFilburt

THINK Festival - Shuray & Walle

Shuray & Walle

Shuray & Walle – eine Freundschaft, eine Leidenschaft: House Music! Atmosphäre und Gemeinschaft spielt bei beiden eine große Rolle. Darauf legen sie Wert. Mit Visionen für Neues und Bewusstsein für Altbewährtes, laden sie ihre Zuhörerschaft auf eine euphonische Reise ein von der man, wenn man sie erst einmal angetreten hat, nicht so schnell wiederkehrt. Wer Shuray & Walle bereits kennt, weiß genau, was ihn da erwartet: Disco, Groove, Vinyl und ein Sound, bei dem weder Monotonie noch Langeweile aufkommt.

soundcloud.com/shuraywalle
facebook.com/shuraywalle

THINK Festival - Bonbons

Bonbons

Bei den Bonbons steht vor allem die süße Liebe im Vordergrund. Die Liebe zur Musik, die Liebe untereinander, die Liebe auf dem Floor, die Liebe zum Exzess. Das kommt nicht von ungefähr: die beiden sind Mitbegründerinnen der Leipziger Fäncy Crew. Vor rund zwei Jahren karamellisierten sich die beiden Dekospezialistinnen zu einem DJ-Duo heraus und schworen sich und dem Publikum für immer und ewig Honig um die Ohren zu schmieren. Musikalisch ist ihr Repertoire universell und grenzenlos. Schlonzenbeats, Vocals, Bass, Fläche... hauptsache es fetzt. Abseits der illustren Heimspiele auf der eigenen Veranstaltungsreihe, Zapfenstreichen in vielen Clubs sowie dem einen oder anderen sommertagtraumhaften Stelldichein, verbreiten die Bonbons dieses Jahr nun auch auf dem TH!NK? ihre frohe Botschaft.

soundcloud.com/user-576505223
facebook.com/Bonbons-276355989822719